abogados · lawyers · rechsanwaelte

Im Informationszeitalter, in dem wir glücklicherweise leben, ist es bequem und notwendig, Begriffe zu unterscheiden, die in Umfang und Bedeutung derselben verstanden werden. Die meisten Bedingungen, mit denen uns die Medien täglich bombardieren, haben eine technische und spezifische Bedeutung, die die meisten Bürger nicht kennen oder in denen wir uns sehr oberflächlich auskennen. Um bestimmte Aspekte des Verfahrensumfangs zu klären und angesichts der Lawinen eines Strafverfahrens, die täglich Nachrichten sind, werden wir zunächst den Unterschied zwischen der Beschwerde und der Beschwerde klären, die allgemein verwirrt sind.

Die Gerichte haben grosse Verspätungen; Es gibt 3,5 millionen Zivil- und Handelsfälle die warten. Die Durchschnittszeit für ein Urteilspruch beträgt ca. 5 Jahre. Jedes Jahr gibt es neun millionen neue Fälle. Angesichts dieser Daten ist es wahr, dass in Spanien zuviel gerichtlich vorgeganen wird. Das Ministerium versucht die Leute zu entmutigen die Gerichte zu benuzten, indem sie neue Optionen anbieten, welche die Konflikte lösen, ohne die Notwendigkeit ein langes und teures gerichtliches Verfahren durchgehen zu müssen.

offcanvas buscar

Esta web utiliza cookies para mejorar la experiencia de nuestros usuarios. Si sigue navegando por esta web entendemos que usted acepta su uso. Para saber más acerca de las cookies y cómo desactivarlas vea nuestra información acerca de las cookies.

  Acepto las cookies de este sitio.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk